AnsteuerSoftware

Um das Atmo/KarateLight Gerät zu betreiben ist es notwendig das von einem Host passende Farbdaten an das Gerät gesendet werden.

Der Host kann theoretisch jedes beliebige Gerät sein welches ein USB-Root-Hub hat und benutzerdefinierte Software unterstützt.

 

Aktuell gibt es solche Software für die PC- und Enigma2-Plattform.

 

Im folgenden gibt es eine Tabelle auf der die als funktionierend bekannten Möglichkeiten aufgelistet sind:

Software

Plattform

AtmoLight

KarateLight direkter Grabber freie Layouts Anmerkungen/Link

Enigma2-Receiver

(Dreambox, VU+,...)

Ja Ja Ja

Nein

(aber gute Vorgaben)

IHAD-Forum KarateLight

IHAD-Forum AtmoLight

VU+ Forum KarateLight

VU+ Forum AtmoLight

Atmowin

(ab Windows XP)

Ja Ja Nein Ja

DownloadSeite

Anleitung im VDR-Wiki

Mediaportal-Plugin

(nutzt AtmoWin)

Ja Ja Ja Ja Media-Portal Forum

boblightd

(Windows)

Ja

Jein (muss passend compiliert werden)

Nein Ja Blogeintrag von Bob

boblightd

(linux X11)

Ja Ja Nein Ja Projektseite

boblightd

(enigma2)

Ja Ja Ja Ja XTrend-Forum

DFAtmo

(XBMC Windows,

XBMC Linux,

xinelib basierte Player, VDR)

Ja Ja Ja Ja

GitHub

XBMC-Forum

vdr-plugin-atmo Ja Nein Ja

Nein

(nur 4-Channel Layout wird unterstützt)

VDR-Wiki

Downloadseite

VLC (Windows) Ja Jein (Über AtmoWin) Ja

Ja

VDR-Wiki

Projektseite

VLC (Linux) Ja Nein Ja

Nein

(nur 4-Channel Layout wird unterstützt)

Projektseite