Kann ich das Steuergerät auch direkt am TV betreiben, z.B. über Scart oder HDMI

Nein!

Die Farbinformationen müssen über USB übertragen werden.

Daher macht ein Betrieb ohne passenden Host (derzeit: PC/Dreambox/Vu+/...) wenig Sinn.

Hier gibt es eine Liste der möglichen Softwarekonfigurationen.

 

Ein Gerät zu entwickeln das über den Scart-Anschluss die Farbdaten abgreift ist theoretisch möglich, da Scart in meinen Augen aber tot ist werde ich da keine Zeit rein investieren.

Bei HDMI stellt sich das Problem das der Datenstrom verschlüsselt ist. Der legale Weg zur Entschlüsselung sieht eine Mitgliedschaft im HDMI-Konsortium vor. Das kann ich mir aber nicht leisten.

 

Auch ein Betrieb an Fernsehern die einen USB-Anschluss haben ist zur Zeit nicht möglich. Damit dies funktioniert müsste man den Fernseher 'hacken' um darauf eigene Software zu installieren welche die Videodaten abgreift und daraus die Farben berechnet. Das ist sehr kompliziert und in Deutschland leider illegal.


Zuletzt aktualisiert am 2012-01-03 von Carsten.

Zurück