KarateLight

Das KarateLight ist eine Weiterentwicklung des AtmoLight Steuergeräts.

 

Die wichtigsten Unterschiede sind:

  • 8 anstatt 4 Ausgangskanäle
  • größerer Farbraum (12 statt 10 Bit)
  • Eingang für einen Helligkeitssensor

Unterstützte Systeme

Das KarateLight Gerät wird über USB angeschlossen und ist daher mit einer Vielzahl von Geräten nutzbar.

Passende Software existiert bereits für folgende Systeme:

  • Dreambox: DM800, DM800HD, DM8000, DM7025, DM7020HD, DM500HD
  • VU+: DUO, SOLO, UNO
  • PC Linux: XBMC (boblightd), VDR, Xine (xine-post-atmo)